ein Loblied……

Hallo ihr Lieben,

heute kann ich Euch nun endlich die Bilder von der Städtetour 2012 in Hamburg zeigen.

Die letzten Tage funktionierte unser Internet leider nicht richtig und so habe ich nur das nötigste mit dem Smartphone erledigt. Ein Hoch auf die Smartphones :-)
Aber bevor ich nun ein Lobeslied auf die Smartphone singe, singe ich doch lieber ein Lobeslied auf unsere neuen Keksstempel.

Ich dachte ja zunächst,…hmmm,….brauch man die….hmmm….

Ich habe sie mir dann mal bei meiner Upline ausgeliehen (ja in einem so netten Team wie unserem ist das möglich :-) )um sie zu testen.

Und ich muss sagen, die sind echt richtig richtig super. Meine Kinder und ich sind total begeistert.Es ist so einfach schöne Kekse damit zu backen. Finn und Hannah haben sich total gefreut, stempeln und Kekse backen zusammen,….und es war wirklich kinderleicht. Das Ergebnis war super, keine “Sauerei” und leicht zu reinigen sowieso UUUUUnd zwei Rezepte liegen dem Set auch noch bei. Wir haben eines davon ausprobiert und für lecker befunden.

So habe ich dann meine Kinder mit eingespannt, meine SWAP’s für die Städtetour in Hamburg zu fertigen.

Da ich gestern erneut Ware bestellt habe, sind die gleich mal mit in den Warenkorb gehüpft :-)

Vor der Städtetour hat sich unser Team zu einem Teantreffen im Hotel getroffen. Ich habe mal wieder nicht soooo viel gebastelt, sonder vielmehr habe eich s genossen, auch mal mit den anderen zu quatschen, fachsimpeln, etc. Es war ein schöner Nachmittag und Abend. Möchtest du das nächste Mal auch dabei sein, dann melde dich bei mir. Mein Team freut sich immer über”Neuzugänge”. Vor Weihnachten gibt es auch noch eine kleine Stempelerei Weihnachstfeier. Meld dich, wir freuen uns.

Hier noch ein paar Impressionen vom Teamtreffen:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf ein Loblied……

  1. Anja L. sagt:

    Hallo Maren,

    das Teamtreffen vorher finde ich ja auch eine super Idee. Mein Kecks von Dir ist übrigens der ganz rechts oben mit dem rosa Fähnchen. Noch liegt er hier unausgepackt, aber morgen nehme ich ihn mit zur Arbeit und versüße mir den Nachmittag damit.

    Viele Grüße aus Bergedorf
    Anja