gaaanz viele Infos habe ich noch für Euch

1.) Wie ihr vielleicht ja schon mitbekommen habt, ist der neue Papierschneider endlich lieferbar :-) Juhu

Man soll es nicht glauben, aber er ist noch besser, als sein Vorgängermodell. Man kann einfach keinen ungeraden Schnitt mehr hinbekommen. Über die gesamte Fläche sind Markierungslinien, da kann einfach nix mehr “schief werden”

Hier noch mal die Vorzüge kurz und prägnant:

Der völlig neue Papierschneider & seine Produktmerkmale

  • 15,9 cm breite, besonders praktische Schneideplatte und ausziehbares Lineal bis 36,5 cm
    • Die extrabreite Schneideplatte bietet eine große Arbeitsfläche mit Markierungen im Abstand von 4 mm, die auch kleinere Abmessungen ermöglichen.
    • Mit dem Raster auf der rechten Seite gelingt Ihnen auch das Abmessen und Schneiden von sehr schmalen Streifen.
    • Der Schwingarm zur Verlängerung der Messfläche verfügt über einen Standfuß zur Stabilisierung der Schnittfläche bei längeren Materialien.
    • Ist der Schwingarm voll ausgezogen, liegt er bündig an der Schneideplatte an und ermöglicht damit präzise und konsistente Messungen über die gesamte Fläche hinweg.
    • Alle Lineale und Maßeinteilungen auf der Schneideplatte sind zum Schutz vor Abnutzung mit Plastik abgedeckt.
    • Rutschfeste Füße unter der Schneideplatte halten den Papierschneider stabil und sorgen für einen sicheren Halt.
  • Klingenführung für eine volle Schnitt- oder Falzlänge von bis zu 30,5 cm
    • Das extralange Schienendesign zur Klingenführung lässt oben und unten etwas Raum, sodass Sie die Schneide- und Falzklingen nicht herausnehmen müssen, wenn Sie sie gerade nicht verwenden.
    • Die Klingenführung ermöglicht eine Schnitt- oder Falzlänge von insgesamt 30,5 cm, ohne dass Sie Klingenschieber herausnehmen oder wechseln müssten.
    • Die Klingenführung lässt sich verriegeln und sorgt durch diese Arretierung für Sicherheit bei Transport und Aufbewahrung.
    • Die Klingenführung verfügt über eine Aussparung zum praktischen Einsetzen der Schneide- und Falzklingenschieber.
  • Speziell entwickelte Klingenschieber und Klingenführung für präzise Schnitte
    • Die Halterung an den Falz- und Schneideklingenschiebern hält diese stabil und sorgt damit für maximale Schnittpräzision.
    • Die Klingenschieber haben zwei unterschiedliche Farben: dunkel zum Schneiden und hell zum Falzen.
    • Dank der Präzisionsspitze an der Schneideklinge können Sie zielgenau bestimmen, wo Sie schneiden möchten.
    • Der Pfeil an der Seite des Klingenschiebers zeigt Ihnen, wo die Klinge hineinschneiden wird – so sehen Sie ganz leicht, wo genau Ihre Schnitte und Falzlinien beginnen.
  • Aufbewahrungsfach auf der Unterseite
    • Das Aufbewahrungsfach bietet Platz für Falz- und Schneidewerkzeuge wie Papierfalter, den Simply Scored Falzstift, Ersatzklingen und sogar Visitenkarten.
    • Dank der enthaltenen Trennwände lassen sich Ihre Werkzeuge gut organisiert aufbewahren. Praktisch ist auch der transparente Deckel, der Ihnen einen schnellen Blick auf den Inhalt ermöglicht.

Produktdetails: Art.-Nr. 129722; 33,95 €/£25.95

Wenn du auch den neuen Papierschneider haben möchtest, dann Mail mir kurz und nimm an meiner Sammelbestellung Morgen teil

2) Haben Nicole und ich uns, dieses Jahr gegen einen Adventskalender entschieden. Es wäre für uns der 4. Kalender gewesen (Wahnsinn, oder?) Damals hatte noch kaum jemand einen Adventskalender und heute hat fast jeder einen. Aber ihr werdet trotzdem viele Ideen und Inspirationen zur Weihnachtszeit bei uns finden.

3.) Hatte ich ja eigentlich noch ein oder zwei Workshops bei mir Zuhause für den Dezember angekündigt. Diese müssen leider aufs nächste Jahr verschoben werden. Der Dezember ist einfach schon so wahnsinnig voll (es ist irre, wie viele Workshops/Stempelpartys ich noch im Dezember habe :-) , es kommen/kamen noch die Weihnachtsmärkte hinzu und zudem auch noch einige private Termine,…ich schaffe es einfach nicht, Euch in der gewohnten Qualität, weitere Workshops anzubieten.

4.) Sichert Euch am besten jetzt schon einen Termin für die kommende Sale-a-bration Zeit. Ich habe schon ein paar Buchungen und die Freitag Abende sind doch sehr begehrt. Wer einen Flyer bekommen möchte (hihi, zu den Vorzügen des Demonstrator gehört auch, dass wir ihn schon haben und uns auch schon die Produkte bestellen können :-) ) der mailt mir bitte, dann macht er sich, sobald ich sie hier habe, zu Euch auf den Weg.

5.) Denkt bitte schon an Weihnachten. Es ist nicht mehr lange hin, was heißen soll, bestellt die Sachen bitte rechtzeitig, z.B. morgen in meiner Sammelbestellung, dann kommen die Sachen auf jeden Fall pünktlich an. Auch stelle ich gerne Gutscheine aus, dann kann sich die Beschenkte selbst aussuchen, was sie möchte.

Ich glaube, dass wars fürs erste. Reicht ja auch, oder?

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche. Bei uns in Hamburg ist der erste Schnee gefallen, juhuuuu :-)

LG Eure

Maren

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.