Ein neues Jahr beginnt

20130102-121013.jpg

Hallo ihr Lieben,

Nun beginnt wieder ein neues Jahr und ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen?

Ich wünsche Euch von Herzen ein gutes, frohes, glückliches, kreatives und vor allem gesundes neue Jahr.

Wir haben Silvester mit Freunden Zuhause gefeiert und haben diese Party sehr genossen. Die Kids haben Super mitgemacht und es war ein schöner Jahresabschluss.
Wobei ich sagen muss, dass wir auch schon ein sehr schönes Weihnachtsfest hatten. Alles in allem, war der Dezember insgesamt sehr ruhig und harmonisch und ich habe es sehr genossen.

Diese ruhige Phase und aber auch Kreative Pause, war aber auch mal notwendig. Nun juckt es wieder gewaltig in den Fingern und ich habe so viele Ideen, die alle umgesetzt werden wollen….

Ab Montag geht’s dann wieder kreativ weiter. Ich muss nur dran denken, genügend Material mit nach unten zu nehmen, so dass ich auch im Wohnzimmer weiterarbeiten kann. Da ja mein Bastelreich eine neue Treppe bekommt “freu”, endlich kein lästiges und umständliches hochkommen über die Bodentreppe…..

Wir starten in diesem Jahr noch ein paar Projekte, u.a. am und im Haus. Nach drei Jahren kann man doch mal wieder ein bisschen neue Farbe etc. ins Spiel bringen :-), Hannah bekommt ein neues Kinderzimmer. Aus dem Baby ist nun mittlerweile ein Mädchen geworden und hat andere Wünsche, Bedürfnisse etc., im Garten wird auch umgebaut,…ach ihr seht wir haben einiges vor.

Kreativ habe ich auch einiges vor. Silvester habe ich das Jahr Revue passieren lassen und habe versucht mich auch an die vielen schönen Dinge zu erinnern, denn davon gab es auch genug und nicht nur an die “kranken” Kids und sonstiges zu denken. So habe ich für mich beschlossen, dass ich für mich auch einen Jahresbericht für das kommende Jahr erstelle. Ich hoffe ich komme wöchentlich dazu, ein Projekt zu verscrappen bzw. Aufzuschreiben/kleben.
Es soll ein Smashbook/Real Life Book,…. etc. werden. Ein Mix aus allem halt. Ich hoffe ich halte es durch und werde Euch auf dem laufenden halten.
Außerdem möchte ich unbedingt die Bilder aus unseren letzten Sommerurlaub verarbeiten. Auch wenn ich da bereits krank war (es hatte mich lange nicht mehr so umgehauen) und nicht so konnte wie ich wollte, war es ein traumhafter Urlaub. Wir hatten endlich mal wieder Zeit für uns, in einem Super Hotel mit allen Annehmlichkeiten, die Eltern von kleinen Kindern zu schätzen wissen. Ich habe mir dafür bereits, das Fotoalbum mit den entsprechenden Seitenschutzhüllen bestellt, auch darüber werde ich Euch auf dem laufenden halten.
Weiterhin wollte ich in einem Minialbum verarbeiten, wofür ich im Leben dankbar bin. Shelli hatte bereits im letzten Jahr dazu einen Beitrag in der Impression geschrieben und der schwirrte mit immer noch im Kopf rum und nun möchte ich ihn unbedingt umsetzen.
Ihr seht ich habe viele Projekte im Kopf,….ich möchte mir dieses Jahr einfach auch mal wieder ein bisschen mehr Zeit nehmen, für meine/unsere Projekte.
Auch haben Nicole und ich wieder einiges für Euch geplant, z.B. Workshops in der Stempellaube etc.

Auch Stampin’Up! hat dieses Jahr einiges vor. Es ist das Jubiläumsjahr von SU! Seit 25 Jahren gibt es nun schon die tollen Projekte zu kaufen und wir dürfen uns alle auf einige Überraschungen freuen.

So ihr Lieben, das war nun ein sehr langer Post (ich hoffe er hat Euch nicht gelangweilt) und ich werde mich jetzt wieder meiner Familie widmen und die neuen Spiele, die der Weihnachtsmann gebracht hat, weiter bespielen :-)

Euch allen einen guten Start ins neue Jahr.
Allerliebste und herzliche Grüße Eure

Maren

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.