Origami und Maren???

Hallo ihr Lieben,

lange wollte ich schon die Origamibox nachwerkeln die vor einiger Set häufig im Netz zu sehen war.
Nun war es endlich soweit und ich habe mich dran gemacht. Ich hatte die aberwitzige Idee, für den Tag der offenen Tür bei mir zuhause, aus dem neuen Designerpapier der Sale a bration von jedem Design eine Origamibox zu basteln….

Ihr Lieben, das wird wohl nix, weil Origami und Maren???? Geht,,,,aber nicht so gut ;-)

Steffi von der Stempelwiese hat ein tolles Anleitungsvideo dazu gemacht, also dachte ich, och mach mal. Ich faltete so vor mich hin und musste immer lachen, wenn Steffi sagte ist gar nicht so schwer,…haha das war gelogen :-) “Hihi”, als Steffi im Video jedoch ziemlich zum Schluß hin sagte, nun wirds etwas kniffelig,,,,,geriet ich doch sehr an meine Grenzen…..ob das nun daran lag, dass es schon 23.30 Uhr war, ich während des basteln zwei Gläser Rotwein getrunken habe oder ob ich einfach begriffstutzig bin,….sei mal dahingestellt. Es lag aber definitiv nicht an Steffis Video, denn das war gut :-)

AAAAAber ich habe fertig :-) und nun kann ich sie Euch zeigen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Es war gar nicht so einfach, ein gutes Bild hinzukriegen von der geöffnenten Schachtel, aber ich hoffe ihr könnt es auch so erkennen.

So, nun werde ich mal weiter basteln für meinen Tag der offenen Tür und große Sale a bration Party :-) Damit ihr dann auch was zu sehen bekommt :-)

Euch einen schönen Tag und LG

Maren

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Origami und Maren???

  1. Steffi sagt:

    Die Schweißperlen haben sich gelohnt. Schaut super aus!!